• Slider Image

WEG-Verwaltung von kleinen Einheiten zu fairen Preisen

hvplus_logo ist ein Service der Württembergische Hausverwaltung GmbH

Über HVPlus wollen wir kleinen Eigentümergemeinschaften faire Konditionen zur WEG-Verwaltung anbieten. Um dies zu ermöglichen sind wir auf die Mithilfe der Eigentümer angewiesen. HVPlus ermöglicht den Eigentümer die WEG „selbst“ zu verwalten und das Know-How der Württembergische Hausverwaltung GmbH zu nutzen. Wir stellen Ihnen die Jahresendabrechnung, den Wirtschaftsplan und die Protokolle zur Eigentümerversammlung online zur Verfügung. Sie drucken sich die Formulare aus und beschließen diese bei der Eigentümerversammlung. Weiter überwachen wir die Hausgeldzahlungen und die Verträge der Gemeinschaft, so kann die WEG von unseren Rahmenverträgen profitieren, zudem führen wir die komplette WEG-Buchhaltung.

Laut §21, Abs. 1 WoEigG steht die Verwaltung des Gemeinschaftseigentums den Wohnungseigentümern gemeinschaftlich zu. Nach § 21, Abs. 1 WoEigG können die Wohnungseigentümer eine ordnungsgemäße Verwaltung durch einen Hausverwalter beschließen.

HVPlus kann Ihnen faire Konditionen anbieten, da den Eigentümern nur die notwendigsten Leistungen zur Verfügung stehen. So obliegen die Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen den Eigentümern selbst. Diese holen die Angebote ein und laden diese dann zu HVPlus hoch. Anschließend erstellen wir einen Umlaufbeschluß, welchen die Eigentümer allstimmig unterzeichnen und wiederum zu HVPlus hochladen. Nachdem die Prüfung der Beschlüsse durch HVPlus erfolgt ist, wird der Handwerker mit den Maßnahmen beauftragt.

Die Terminkoordination erfolgt wieder durch die Eigentümer selbst. Die Kommunikation erfolgt ausschließlich online und sofern Sie telefonische Fragen haben, können Sie eine kostenpflichtige Servicerufnummer in Anspruch nehmen.

„Sie selbst bestimmen wie hoch die Kosten werden, je besser das Miteinander in der WEG, desto geringer die Verwaltungskosten“

Hierzu bieten wir Ihnen drei verschiedene Pakete an, die anhand des Aufwands für die Württembergische Hausverwaltung GmbH berechnet wurden. Je geringer der Verwaltungsaufwand, desto attraktiver der Preis.

Unter § 24 WoEigG wird festgelegt, dass sich die Eigentümergemeinschaft einmal pro Jahr zu versammeln hat und der Verwalter die Versammlung einberufen muß. Dies erfolgt ebenfalls über das HVPlus-Portal, Sie bestimmen den Termin zur Versammlung und wir versenden die Einladungen mit den entsprechenden Unterlagen online über HVPlus. Sie bestätigen lediglich den Erhalt der Einladung über das HVPlus-Portal. Bevor Sie jedoch mit HVPlus starten können, wählen Sie einen Versammlungsleiter welcher die Eigentümerversammlung abhält. So ist die Verwaltung durch HVPlus deutschlandweit möglich. Da §24 Abs. 5 WoEigG die Möglichkeit gibt, dass durch Beschluß den Vorsitz in der Wohnungseigentümerversammlung eine beliebige Person führen kann.

Nach der Versammlung lädt der Vorsitzende die Beschlüsse wieder zu HVPlus hoch, wo diese von uns überprüft werden und danach von jedem Eigentümer eingesehen werden können.

Das Ziel von HVPlus ist es, gemeinsam mit den Eigentümern eine ordnungsgemäße Verwaltung zu ermöglichen und beiden Parteien Vorteile zu verschaffen. Informieren Sie sich unter www.hvplus.de über die verschiedenen Pakete und Möglichkeiten.

hvplus_logo