• Slider Image

Hausverwaltung – WEG-Verwaltung

Kapitalanleger und selbst nutzende Eigentümer innerhalb einer WEG haben meist nicht die gleichen Ziele und Interessen. Für die Hausverwaltung bedeutet dies: sie muss neben der kaufmännischen und technischen Verwaltung des Objekts auch die Fähigkeit mitbringen, als kompetenter, neutraler und vertrauenswürdiger Berater aufzutreten.

Das Angebot auf einen Blick:

Abrechnungen

Pünktliche Erstellung einer Jahresabrechnung über die tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben im Vertragszeitraum (Gesamt-/Einzelabrechnung). Erstellung einer detaillierten Betriebs- und Heizkostenabrechnung für den Mieter nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Buchführung

Führung und Abrechnung von Hausgeldkonten, Einnahme- und Ausgabekonten sowie Rücklagenkonten nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung.

Eigentümerversammlung

Ordnungsgemäße Durchführung der Eigentümerversammlungen. Protokollierung der Versammlungen sowie Versand des Sitzungsprotokolls an alle Miteigentümer. Einberufung und Durchführung von Verwalterbeiratssitzungen.

Sicherheitseinrichtungen

Veranlassung der Prüfung und Wartung von Sicherheitseinrichtungen wie z.B. Heizung, Aufzüge, Blitzschutzanlagen und Notbeleuchtungen durch Handwerker, Sachverständige und TÜV

Auftragsvergabe

Recherche, Auswahl und Beauftragung von qualifizierten Handwerksbetrieben. Terminliche und sachliche Überwachung der auszuführenden Aufgaben.

Hausordnung

Aufstellung, Überwachung und Durchsetzung der Hausordnung.

Geldverwaltung

Führen der Konten der WEG. Rechnungskontrolle und Rechnungsausgleich: Sachliche und rechnerische Prüfung aller Rechnungen und Anweisung der Beträge.

Vertragsmanagement

Überwachung, Betreuung und Optimierung von sämtlichen Verträgen der Eigentümergemeinschaft mit Dritten.


Sollten Sie noch irgendwelche Fragen haben oder mehr über ein bestimmtes Thema wissen wollen, so erreichen Sie uns unter der Rufnummer 07151 / 911 890 oder jederzeit per E-Mail unter info@wbhv.de.

Wir haben für Sie hier eine Übersicht der wichtigsten Themen erstellt, was nicht heißt, dass dies der gesamte Umfang unserer Leistungen ist. Sofern Sie sich für ein Thema interessieren, welches oben nicht aufgeführt ist, stellen Sie uns einfach eine Kontaktanfrage. Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter. Sollten Sie als Nichtkunde Fragen zu Ihrer Nebenkostenabrechnung haben, so helfen wir Ihnen auch hier unverbindlich weiter. Eine erste Prüfung Ihrer Nebenkostenabrechnung ist selbstverständlich kostenlos.


 Hier erfahren Sie alles zum Thema Mietverwaltung