• Slider Image

Hausverwaltung in Neuhausen

Die Württembergische Hausverwaltung GmbH verwaltet unter anderem Objekte in Neuhausen auf den Fildern. Sehr gerne würden wir unseren Bestand dort ausbauen und Ihnen ein Angebot für die Hausverwaltung Ihrer Einheiten in Neuhausen zukommen lassen. Füllen Sie dazu einfach und bequem unser Anfragenformular aus und Sie erhalten umgehen und kostenlos Ihr Angebot für die Hausverwaltung in Neuhausen.

Neuhausen auf den Fildern ist eine Gemeinde im Landkreis Esslingen in Baden-Württemberg. Sie gehört zur Metropolregion Stuttgart.
Die herkömmliche schwäbische Ortsbezeichnung ist Nuihausa. Im Volksmund der Nachbargemeinden wurde es gerne Katholisch-Nuihausa genannt, im Unterschied zum ca. 15 km südwestlich gelegenen Häfner-Nuihausa (Neuenhaus, heute Ortsteil der Gemeinde Aichtal).

Neuhausen liegt 15 Kilometer südöstlich der Landeshauptstadt Stuttgart auf der Filderebene.

Die erste urkundliche Erwähnung Neuhausens stammt aus dem Jahre 1153. Der Ort unterstand damals Ortsadligen, den Herren von Neuhausen. Im 14. Jahrhundert kam der Ort unter Habsburgische Herrschaft und wurde Vorderösterreich zugeordnet. In der Reformation wurden alle umgebenden württembergischen Dörfer evangelisch; Neuhausen wurde dadurch zu einer vorderösterreichisch-katholischen Insel. 1769 erwarb das Fürstbistum Speyer den Ort. Die Neuordnung Südwestdeutschlands durch Napoléon Bonaparte führte zunächst 1802 zur Zugehörigkeit zum Großherzogtum Baden, aber schon 1806 kam Neuhausen zum Königreich Württemberg. Bei der Gemeindereform 1973 blieb Neuhausen selbstandig.